1. Home
  2. Erste Schritte mit immocloud
  3. Schritt 5: Verknüpfe Dein Bankkonto

Schritt 5: Verknüpfe Dein Bankkonto

Die Einbindung Deiner Bankkonten erfolgt unter dem Punkt „Bankkonten“. Lege ein neues Bankkonto durch einen Klick auf das „+“ an und folge den nachfolgenden Schritten:

  • Wähle aus: „Konto einer neuen Bank verknüpfen“ oder „Konto einer neuen Bank verknüpfen“.
  • Auswahl der Bank: Gebe den Namen Deiner zu verknüpfenden Bank ein oder suche alternativ über die BLZ oder BIC. Wir empfehlen immer die Wahl der Bank per BLZ.
  • Wähle einen Kontotyp aus: „Zahlungskonto hinzufügen (Girokonto, Kreditkarte, …)“ oder „Anderes Konto hinzufügen (Tagesgeldkonto, Darlehen, …)“
  • Zugangsdaten: Nun öffnet sich ein neues Fenster unseres Partners finapi. Dort erfolgt einmalig die Eingabe der Bankdaten, Passwort und anschließend Bestätigung durch TAN .
  • Verknüpfung: Sobald alle Informationen eingegeben wurden und Du die Eingaben bestätigst erscheint eine Erfolgsmeldung und das neue Fenster kann geschlossen werden. Anschließend kehrst zu zurück zu immocloud.

Bei der Erst-Einbindung Deines Bankkontos ist es möglich, dass es zu einer leichten Verzögerung beim Datenabruf kommt. In der Regel sollten Deine Transaktionen jedoch nach wenigen Minuten erscheinen.

Aktualisiert am August 18, 2021

Das könnte Dich auch interessieren